Seiten

Dienstag, 10. März 2015

[ #Gemeindewahl 2015 ] Roman Zöhrer


Liebe Freundinnen und Freunde, 

bei der Gemeindewahl geht es um eine gute Zukunft aller Menschen in Dornbirn. Auf der Wahlliste von Gebhard Greber und der Dornbirner SPÖ befindet sich eine gelungene Mischung von Menschen aus Jung und Alt, aus Neuen und Erfahrenen, Frauen und Männern, aus allen beruflichen Schichten und aus allen Stadtteilen.

Meine Prioritäten für die ich mich besonders einsetze:
  • Offene und verbandliche Jugendarbeit  
  • Abenteuerhalle für die Jugend / Skaterplatz 
  • Kultur im öffentlichen Raum – Stadt als Bühne 
  • Mehr Bürger_innenbeteiligung > Mädchencafé
  • Sport- und Kulturvereine
  • Bezahlbares Wohnen
  • Bildungs- und Beschäftigungsangebote für Jugendliche und junge Erwachsene
  • Stadtbücherei erweitern
  • Proberäume für Bands und Musiker_innen


Daher bitte ich dich am Sonntag, 15. 03. 2015 sehr herzlich um dein Vertrauen und deine Stimme!
Bitte gehe zur Wahl oder nutze die Briefwahl.

DEINE STIMME ZÄHLT!

Vorzugsstimmen. Die Wählerinnen und Wähler sind berechtigt an einzelne Wahlwerber der gewählten Partei Vorzugsstimmen zu vergeben. 
ACHTUNGVorzugstimmen können NUR an KandidatInnen vergeben werden, deren Partei auch gewählt wurde! Man kann also nicht Vorzugsstimmen auf verschiedene Partei(listen) verteilen.
Insgesamt können bis zu fünf Vorzugsstimmen vergeben werden, wobei auf denselben Wahlwerber maximal zwei Vorzugsstimmen vereint werden können. 
  • Also an 5 verschiedene Kandidaten je ein Kreuzchen. 
  • Oder: An eine KandidatIn zwei und drei weitere je eine Vorzugsstimme
  • Oder: An 2 KandidatInnnen zwei und ein/e weitere eine Vorzugsstimme
Zum Vergrößern anklicken!

Stadtluft macht frei. ⇢


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen